4803660_xl
Holzschutz für Gartenhäuser

An alles gedacht?

  • MOOD Gartenhaus-Lasur
  • Passende MOOD Roller und Pinsel sind braun gekennzeichnet
  • Schleifmaschine inkl. Schleifpapier in verschiedenen Körnungen
  • leere Eimer
  • Holzentgrauer
  • MOOD Grundierung für Gartenhäuser bei unbehandelten Untergründen
  • Drahtbürste, Stahlwolle
  • Leiter
  • Abdeckmaterial (Vlies oder Folie, Malerklebeband)
  • Schutzausrüstung (Schutzmaske, Brille, Handschuhe)

Vorbereiten

  • Nicht zu lasierende Flächen bzw. Boden grossräumig abdecken.  Nutzen Sie Malervlies, dieses wird durch den Wind nicht sofort weggeweht
  • Altanstriche auf Intaktheit prüfen, der Untergrund muss sauber, trocken und tragfähig sein
  • Falls dies nicht der Fall ist, Untergrund komplett abschleifen und wie Neuanstrich behandeln
  • Vor dem ersten Anstrich Untergrund mit einem 120-er  Schleifpapier leicht anschleifen

Vorbehandeln

  • Unbehandelte, rohe Hölzer mit MOOD Grundierung für Gartenhäuser streichen
  • Dies garantiert den grösstmöglichen Schutz und sorgt für ein gleichmässiges Anstrichergebnis

Streichen

  • MOOD Gartenhaus-Lasur gut aufrühren
  • Anschliessend mit MOOD Lasurroller oder -pinsel die grossen Flächen gleichmässig streichen

Tipp:
Kontrollieren Sie regelmässig den Anstrich auf kleine Schäden oder Risse. Durch kleine Ausbesserungen lassen sich die Renovierungsintervalle deutlich verlängern!

Schon gewusst?
MOOD Gartenhaus-Lasur kann in Ihrem Wunschfarbton an der Farbinformation angemischt werden!